Älvsjö AIK G17

Team-Betreuer: Charlotte Ovefelt
Jonas Grandin
Lovisa Waldebäck
Die meisten Tore pro Spiel sämtlicher Teams der G17 (durchschnittlich 2.5)
Insgesamt die drittmeisten Tore aller G17-Teams (10)
Älvsjö AIK ist bei den Piteå Summer Games 2019 einer von insgesamt 96 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie Girls 17 vertreten.

Außer Älvsjö AIK, nahmen noch 16 weitere Mannschaften aus 5 verschiedenen Nationen in der Kategorie Girls 17 teil. Diese wurde in 4 Gruppen eingeteilt, wobei Älvsjö AIK gemeinsam mit FC Norrsken, Alviks IK und Tverlandet IL in Gruppe 1 spielte .

Mit Erreichen des 1. Platzes in Gruppe 1, qualifizierte man sich für die Slutspel A-Runde. Zwar erreichte man hier das 1/4-Finale, verlor dieses jedoch gegen Altoona SC mit 2-4. Den Gesamtsieg der Gruppe sicherte sich Piteå IF DFF mit dem Finalsieg gegen FA Sápmi und wurde somit Meister der Slutspel A bei den Girls 17.

Älvsjö AIK trat außerdem bei den Piteå Summer Games 2018 in der Kategorie Girls 16 an. Man erreichte zwar das Finale der Slutspel A, verlor dieses aber gegen FA Sápmi mit 0-1 und wurde so Zweiter.

Der Verein Älvsjö AIK stammt aus Älvsjö das ca. 700 km vom Austragungsort der Piteå Summer Games, Piteå, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Älvsjö nehmen noch 14 weitere Vereine an den Piteå Summer Games 2019 teil (U.a.: Vallentuna BK DF, Hässelby SK, IF Brommapojkarna, Saltsjö-Boo IF, Sundbybergs IK, Stureby SK, Mälarhöjdens IK, Brottby SK, Åkersberga BK und Bele Barkarby FF).

4 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Älvsjö AIK eine Nachricht

Sparbanken Nord Nordbergs Buss Piteå-Tidningen Värdefullt IQ Nolia Norrlands bil Intersport Umbro martin & servera Piteortens Chark Leksands Bröd Max Polarbröd Resia Pite Havsbad Scandic SCA Renthall Coop BDX Sporrong Piteå Näringsfastigheter AB GB Glace Gevalia Coca Cola Estrella NKV Newbody Swedish Lapland Sunpine NLL Live Stage Gallerian Piteå Piteå Stadshotell Wibax AB Dokumentpartner PiteEnergi AB